Gedenkstätte des 1. Weltkrieges für die Opfer unserer Heimat.
Im inneren stehen in Stein gemeißelt die Namen unserer Gefallenen, sowie folgende denkwürdige Zeilen, welche an das Leid des Krieges erinnern sollen:

"Horcht es rauscht in den Eichen die Totenklage der Heimat. Brüder in Trauer erstärkt reichet euch einig die Hand."


Mahnmal auf dem Huthübel - Foto: Matthias FleischerMahnmal auf dem Huthübel - Foto: Matthias Fleischer